Zwischen Gruseln und Lachen Filme für das Halloween-Fest

Concept Still Life of Halloween Horror Film Event - Severed Fingers Holding Movie Ticket on Top of Bag of Theater Popcorn

Nicht jeder mag an Halloween kostümiert durch die Straßen ziehen, aber der Horror kann ja auch problemlos ins heimische Wohnzimmer geholt werden. Ob das dann weniger gruselig ist als die direkte Begegnung mit den düsteren Gestalten draußen, ist allerdings eine gänzlich andere Frage. Nur gut, dass Halloween-Filme nicht zwingend für Angst und Schrecken sorgen müssen. … Weiter lesen

Trick or Treat! Die schönsten gruseligen Kostüme zu Halloween

Kids with face-paint and Halloween costumes isolated in white

Halloween ist nicht Karneval und auch nicht umgekehrt, dennoch haben sie wenigstens zwei wichtige Gemeinsamkeiten: Die Jagd nach Süßigkeiten (auch wenn die längst nicht in allen regionalen Varianten des Faschings eine Rolle spielen) und die Kostümierungen. Mit dem Unterschied, dass es am Abend vor Allerheiligen einen Schwerpunkt auf dem Gruseligen, Erschreckenden und Makaberen gibt. Selbst … Weiter lesen

Allerheiligen und Halloween – So nah und doch so fern

Halloween pumpkins cut in shape of face

Stille Andacht auf der einen Seite, lautstarker Grusel auf der anderen Seite. Auf den ersten Blick könnten Allerheiligen und Halloween kaum unterschiedlicher sein. Trotzdem haben gehören sie zusammen, was sich leicht an der unmittelbaren Nachbarschaft im Kalender ablesen lässt. Ebenso leicht sind aber die großen Unterschiede zu erkennen. Was also hat es mit diesem gegensätzlichen … Weiter lesen

Wie funktioniert Guerillamarketing und wann lohnt es sich?

Pedestrian crossing, asphalt road top view

Geringes Budget, clevere Herangehensweise und große Überraschungseffekte. Damit ist Guerillamarketing eine nicht minder wirksame Alternative zu althergebrachten Werbemethoden. Doch wie funktioniert es überhaupt? Und wann bzw. für wen ist der Marketing-Guerillakrieg überhaupt sinnvoll? Die Antworten darauf haben wir für den folgenden Artikel zusammengetragen. Marketing ist „Krieg“ – oder?  Man kann Guerilla-Marketing nicht betrachten, ohne seine … Weiter lesen

Monochrom contra Vielfalt – Wie bunt darf die Geschenkverpackung sein?

Kleine Geschenke mit Dekoration zu Weihnachten

ie Weihnachtszeit ist erfahrungsgemäß eine Zeit schwieriger Entscheidungen. Das meiste Kopfzerbrechen dürfte die alljährliche Auswahl der Geschenke für die Lieben sein, darüber hinaus ist die Planung der Feiertage eine mitunter komplexe Angelegenheit. Unter diesen Voraussetzungen geraten einige Aspekte in den Hintergrund, die aber auf ihre Weise zum weihnachtlichen Gesamteindruck beitragen. Hierunter fällt das Verpacken der … Weiter lesen

Geschäftliche Kommunikation – mündlich (Teil 2)

19781 1) fill CC0

Im Business-Bereich dreht sich alles um das Thema Kommunikation. Obwohl im Geschäftsbereich vieles in schriftlicher Form kommuniziert wird, so geht es im Alltag nicht ohne Telefon, Video-Telefonie, Meetings und das Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Zwar werden Verträge heute grundsätzlich meist in schriftlicher Form abgeschlossen, der Weg dorthin ist aber ohne mündliche Kommunikation undenkbar. Im … Weiter lesen

+ Weitere Artikel