Sie befinden sich im RAAB Verlag Magazin. Zu unserem Online-Shop gelangen Sie hier. Zum Shop HOTLINE: 089 85689-0

DIY-Adventskalender: Die schönsten Ideen zum Nachbasteln

Der Dezember rückt immer näher – und damit auch die Adventszeit. Mit einem selbstgebastelten Adventskalender können Sie diese besinnliche Zeit für Ihre Liebsten besonders schön gestalten, denn damit wartet jeden Tag eine neue Überraschung auf sie! Hier zeigen wir Ihnen die schönsten und kreativsten Bastelideen für DIY-Adventskalender, die Sie mit Hilfe unserer Videoanleitungen ganz einfach selber nachbasteln können.

Adventskalender zum Basteln

Cleveres Upcycling: DIY-Adventskalender aus Papprollen

Sie lieben es, zu kleben, zu basteln und zu verzieren? Dann sollten Sie jetzt gut aufpassen: Eine besonders schöne und nachhaltige Idee ist nämlich dieser bunte DIY-Papprollen-Adventskalender in weihnachtlicher Tannenbaumform. Das Tolle: Für den Adventskalender können Sie einfach alte Küchenrollen oder Klopapierrollen zum Basteln verwenden – Upcycling leicht gemacht!

Wie Sie den liebevoll und aus einfachen Materialien gestalteten Adventskalender Schritt für Schritt nachbasteln, zeigen wir Ihnen in unserer Videoanleitung. Suchen Sie sich nur schnell das nötige Bastelmaterial zusammen, schon können Sie direkt loslegen!

Das brauchen Sie für den Papprollen-Adventskalender:

  • Pappe von fünf Küchenrollen (alternativ 12 leeren Klorollen)
  • ein großes Stück Pappkarton
  • grünes und goldenes Alu-Bastelpapier (gibt es im Drogeriemarkt oder Bastelladen)
  • grüne Bastelfarbe
  • (runde) Kalender-Zahlen-Sticker (von 1–24)
  • große und kleine Schere
  • Heißklebepistole und Kleber
  • eventuell: durchsichtiges doppelseitiges Klebeband, Deko zum Verzieren
  • zum Befüllen: zum Beispiel Süßigkeiten, kleine Briefe, Lego oder kleine Figuren

Tipp: Die Zahlen für den Adventskalender gibt es auch als Vorlage zum Ausdrucken im Internet, sollten Sie keine passenden Sticker finden. Auf dem Blog „meine svenja“ finden Sie zum Beispiel verschiedene Vorlagen. Mit etwas Kleber oder doppelseitigem Klebeband können Sie sie dann ebenfalls einfach und schnell auf dem Kalender anbringen.

 Und so müssen Sie beim Basteln vorgehen:

Noch ein Tipp: Wollen Sie selbst noch etwas mehr Persönlichkeit in Ihr DIY-Projekt einbringen, können Sie Farben und Form des Adventskalenders natürlich auch individuell abändern und ganz nach den persönlichen Vorlieben des Empfängers gestalten. Außerdem können Sie den Adventskalender mit passender Deko zusätzlich auf besondere Weise verzieren. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Süße Grüße: Adventskalender aus Kärtchen & Bildern

Wollen Sie mit Ihrem Adventskalender auch ein paar persönliche Worte, nette Anekdoten und Gutscheine für gemeinsame Erlebnisse verschenken, bietet sich dieser süße und einfache Adventskalender zum Selbstgestalten an.

Sie benötigen dafür nur

  • 24 kleine Kärtchen oder Bilder zum Ausdrucken,
  • eine große Vase
  • und eine Lichterkette.

Die Idee ist ganz einfach: Jeden Tag darf der Beschenkte in das Glas greifen – und eine neue Überraschung für sich herausziehen! Dabei gibt es keine festgelegte Reihenfolge, was der Beschenkte an welchem Tag herauszieht, hängt also ganz von ihm oder ihr ab.

Wie Sie den Adventskalender in wenigen Schritten selbst zusammenstellen, sehen Sie hier im Video:

Tipp: Auf die Kärtchen können Sie nicht nur Gutscheine für gemeinsame Erlebnisse platzieren. Auch tolle Rezepte, DIY-Ideen, Gedanken, Gedichte oder Liedzeilen, die sie beide verbinden, können Sie aufschreiben. Damit machen Sie Ihren Liebsten täglich garantiert eine Freude – ganz individuell!

Alternative Idee: Sollten Sie keine Vase zur Hand haben, können Sie den Adventskalender auch ganz einfach abwandeln. Kleben Sie dafür die Kärtchen zum Beispiel auf einen schönen Bilderrahmen oder hängen Sie sie an einer goldenen Kordel mit hübschen Wäscheklammern auf.

Abwechslung gefällig!? Tipps zum Befüllen

Adventskalender zum Befüllen

Sie können Ihren DIY-Adventskalender mit vielen verschiedenen Dingen befüllen, und so jeden Tag für eine neue Überraschung sorgen.

Neben diesen beiden kreativen Bastelideen, finden Sie hier noch ein paar praktische Tipps zum Befüllen. Wichtig ist immer, dass der Inhalt nicht zu groß ist und gut in Ihren Adventskalender passt.

Diese Dinge eignen sich wunderbar zum Befüllen:

  • Süßigkeiten wie Schokolade, Bonbons, Pralinen, abgepackte Gummibärchen oder Smarties
  • kleine Kosmetikartikel wie Lippenbalsam oder Mini-Handcreme
  • Lego- oder Playmobil-Figuren
  • kleines Duftöl
  • Nagellack
  • kleines Bade-Öl oder -Salz
  • Haargummis oder -spangen
  • Gesichtsmasken
  • Flummies
  • duftende Teelichter
  • verschiedene Teesorten zum Ausprobieren
  • Gewürzmischungen, zum Beispiel für Glühwein oder Punsch
  • Mini-Nutella
  • kleine Lesezeichen
  • Taschenwärmer
  • Kuschelsocken
  • kleine Kuscheltiere
  • verpackte Nüsse oder Nussmischungen
  • handgeschriebene Gutscheine, zum Beispiel für gemeinsames Kochen, Plätzchen-Backen, Eislaufen, eine Massage, Glühwein-Trinken und vieles mehr
  • Rezepte oder DIY-Ideen auf Papier
  • handgeschriebene Gedichte, Liedzeilen oder Anekdoten

Mit diesen Ideen zum Befüllen können Sie Ihren persönlichen Adventskalender kreativ und abwechslungsreich gestalten, damit jeder Tag für den Beschenkten zum Erlebnis wird!

Tipp: Neben unseren beiden kreativen Vorschlägen lassen sich zum Beispiel auch ganz einfach 24 kleine Schachteln oder Papiertüten liebevoll mit den Lieblingsinhalten der Beschenkten befüllen. Mit der richtigen Deko und den Adventszahlen lassen auch sie sich anschließend in Nullkommanichts zu einem persönlichen Geschenk für die Adventszeit verwandeln.

Noch mehr Inspiration für DIY-Begeisterte

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbasteln Ihres ganz persönlichen DIY-Adventskalenders!

Viele weitere tolle DIY-Ideen finden Sie auch in unserem Magazin: Entdecken Sie zum Beispiel unsere kreativen Geschenkvorschläge für DIY-Kalender, DIY-Geschenke zur Geburt oder  unsere ausgefallenen Halloweenkostüme für Kinder zum Selbermachen.

Suchen Sie auch noch nach schönen Geschenken und Karten für Weihnachten? Dann stöbern Sie gerne auch in unserem Shop nach Weihnachtskarten. Unsere große Auswahl hält garantiert eine passende Karte und ein schönes Weihnachtspräsent nach Ihrem Geschmack bereit!

Tannenwald Zur Karte >
Frohes Fest Zur Karte >
Forest Zur Karte >
Tee-Tannenbaum Zum Präsent >
Süße Weihnachtstasse zum Präsent >
Glücksbringer Zum Präsent >

Bildnachweis: Titelbild: © RAAB-Verlag; Videos: © RAAB-Verlag; Bild mit Adventskalender: © gettyimages/knape