Sie befinden sich im RAAB Verlag Magazin. Zu unserem Online-Shop gelangen Sie hier. Zum Shop HOTLINE: 089 85689-0

DIY-Kalender: 5 kreative Geschenkideen zum Selbermachen

Sie suchen nach einem ganz persönlichen Geschenk für enge Freunde oder Ihre Familie? Ein selbstgebastelter Jahreskalender ist eine praktische und sehr liebevolle Überraschung, durch die Sie dem Beschenkten jeden Monat eine neue Freude machen. Hier zeigen wir Ihnen fünf kreative DIY-Kalender-Ideen, die Sie mit verschiedensten Materialien ganz einfach selbst gestalten, basteln und entwerfen können. Lassen Sie sich inspirieren!

DIY-Kalender gestalten

1.  Ganz persönlich: DIY-Wandkalender mit Fotos selbst gestalten

Bastelfans aufgepasst! Mit einem komplett selbstgemachten Kalender zaubern Sie ein einzigartiges und sehr persönliches Geschenk für Ihre Liebsten. Denn wenn Sie genügend Zeit und etwas Liebe zum Detail mitbringen, können Sie Ihren Jahreskalender mit tollen Erinnerungsstücken wie Fotos oder Postkarten komplett individuell und nach Ihren Vorstellungen gestalten.

Bastelmaterial für DIY-Kalender

Mit dem richtigen Bastelmaterial wird Ihr Kalender zum absoluten Hingucker.

Dafür sollten Sie sich zunächst mit dem nötigen Bastelmaterial ausstatten:

  • festes Papier oder Tonpapier
  • Geschenkpapier zum Verzieren
  • ausgedruckte Fotos und Souvenirs (zum Beispiel aus dem letzten Urlaub oder Konzerttickets)
  • Postkarten
  • Buntstifte, Sticker, Washi-Tape und andere Materialien zum Dekorieren
  • Schere
  • Kleber
  • Locher
  • schöner Halter zum Hinstellen
  • alternativ: hübsche Schleife, Brett oder Klammern zum Aufhängen

Haben Sie alles beisammen, können Sie auch schon loslegen:

  • Zeichnen Sie den Monat in einer schönen Schrift mit bunten Farben auf das Papier auf.
  • Darüber können Sie die Fotos, Postkarten und anderen passenden Utensilien (zum Beispiel Muscheln oder Blätter) aufkleben.
  • Zum Verzieren eignen sich außerdem unter anderem Buntstifte, Washi-Tape, Glitzer, Konfetti, Sticker, Stoffe oder Geschenkpapier.

So machen Sie jeden Monat zu einer tollen Überraschung für den Beschenkten, die ihn an Ihre gemeinsamen Erlebnisse und andere schöne Momente erinnert.

Kalender zum Selbst-Basteln

Ein mit Fotos und anderen Erinnerungsstücken gestalteter DIY-Kalender lässt jeden Monat zum Highlight werden.

Ein Tipp: In verschiedenen Läden wie zum Beispiel dem Drogeriemarkt können Sie auch fertige Bastelkalender kaufen, die Sie dann mit den Bastelutensilien nur noch individualisieren müssen. Das Gute: So sparen Sie sich einen Arbeitsschritt und haben mehr Zeit, um kreativ zu werden.

2.  Einfach & schön: DIY-Kalender zum Ausdrucken & Verzieren

Eine tolle Idee, wenn Sie nicht ganz so viel Zeit zum Basteln und Verzieren haben: ein Jahreskalender zum Ausdrucken. Denn auch damit gestalten Sie im Handumdrehen eine ganz individuelle Geschenkidee, die bei Ihren Liebsten jeden Monat garantiert für neue Freude sorgt.

Das benötigen Sie dafür:

  • dickeres Papier
  • PC und Drucker
  • Buntstifte, Sticker, Washi-Tape und andere Bastelmaterialien zum Verzieren
  • schöner Halter zum Hinstellen
  • alternativ: hübsche Schleife, Brett oder Klammern zum Aufhängen

Drucken Sie die Vorlage dafür auf einem festen Papier aus. Wenn Sie wollen, können Sie auch buntes Tonpapier verwenden. Dann können Sie den Kalender ganz an Ihre persönlichen Wünsche anpassen und so zu einem sehr persönlichen Geschenk machen. Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf!

DIY-Kalender mit Vorlage basteln

Eine Kalender-Vorlage zum Ausdrucken wie diese von Cocorrina lässt sich mit ein paar Stiften, Stickern oder anderem Bastelmaterial wunderbar individualisieren.

Ein Tipp: Hübsche Kalender-Vorlagen finden Sie ganz einfach im Internet, zum Beispiel bei Classy Clutter und Cocorrina. Natürlich können Sie den Kalender zum Ausdrucken auch mit einem Computerprogramm wie Word ohne Probleme selbst erstellen. Sie können die Vorlage alternativ auch einfach zur Inspiration verwenden!

3.  Liebevoll aufgepeppt: Jahresplaner zum Aufhübschen

Damit Ihre Freunde und Familienmitglieder es schaffen, mehr Struktur in ihren Alltag zu bringen, können Sie ihnen auch einen ganz besonderen Jahresplaner erstellen. Wie Sie einen gekauften Jahresplaner mit einer Auswahl schöner Stoffe, Lineal, Schere und Stift zu einem einzigartigen Geschenk aufpeppen, zeigt Ihnen YouTuberin Charlotte in einer einfachen DIY-Video-Anleitung zum Selber-Basteln. Wir finden: Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

Das Tolle: Mit dem individualisierten Jahresplaner bleibt der Beschenkte nicht nur bestens organisiert, sondern kann sich beim Planen auch immer wieder über Ihre Bastelfähigkeiten erfreuen.

4.  Für Ausgefallene: Flexibler Wochenplaner zum Selbermachen

Sie suchen nach einer ganz anderen, besonderen Art von Kalender? Dann sollten Sie sich das Youtube-Video von DIY-Bloggerin und YouTuberin Elisa von Die Frickelbude ansehen. Darin erklärt sie, wie Sie mit wenigen Schritten aus einem einfachen Bilderrahmen einen immer wieder anpassbaren und einzigartigen Jahres- oder Wochenplaner erschaffen. Gestaltung und Farbkombinationen sind Ihnen dabei komplett selbst überlassen!

Das Besondere: Der Kalender ist nicht nur praktisch, sondern wird auch zum absoluten Eyecatcher in der Wohnung!

5.  Perfekt organisiert: Familienplaner zum Selbst-Basteln

Sie wollen gleich mehreren Leuten eine Freude machen? Dann ist ein Familienplaner eine besonders tolle Geschenkidee! Denn je mehr Menschen in einem Haus wohnen, desto schneller verliert man auch den Überblick: Wer hat welche Termine, welche Feiern, Konzerte, Geburtstage stehen an? Um hier mehr Ordnung und Klarheit zu schaffen, hilft der Familienplaner, den Sie ganz einfach selbst machen können:

  • Um den Familienplaner zu gestalten, sind Bastelutensilien wie Schere, Buntstifte, Lineal, Sticker und andere Deko-Elemente nötig. Legen Sie sich vorab alle Bastelmaterialien bereit.
  • Verwenden Sie ein festes (helles) Papier als Hintergrund, damit der Kalender am Ende übersichtlich und gut zu lesen ist.
  • Legen Sie zu jedem Monat eine Spalte für jedes Familienmitglied an.
  • Den Rest (zum Beispiel Monat, Deko-Elemente, Farben) können Sie frei nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten.

Das Tolle: Damit bleiben ab sofort immer alle Termine gut im Blick!

ienplaner zum Selbermachen

Mit dem selbstgestalteten Familienplaner vergessen die Beschenkten garantiert keinen Termin mehr!

Die passende Karte

Neben einem schönen Geschenk zu Weihnachten darf eine passende Karte natürlich nicht fehlen. Sie suchen auch noch nach dem richtigen Spruch dazu? In unserem Magazin finden Sie eine große Auswahl an schönen, lustigen und herzlichen Weihnachtssprüchen und außerdem noch viele andere tolle DIY-Ideen: zum Beispiel besondere Taufgeschenke oder hübsche Deko-Inspirationen für die Hochzeit.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln!

Bildnachweis: Titelbild: © gettyimages/seb_ra, Bild 1–4: © Raab-Verlag.

Teelicht Luma Zum Präsent >
2er-Set Schälchen Indigo Zum Präsent >
aldoVANDINI Mal dich glücklich Zum Präsent >