Sie befinden sich im RAAB Verlag Magazin. Zu unserem Online-Shop gelangen Sie hier. Zum Shop HOTLINE: 089 85689-0

Weihnachtskarte selbst gestalten: Kreative Ideen & Inspirationen

Sie möchten eine ganz persönliche Weihnachtskarte an Freunde und Familie verschicken, für die Sie nicht basteln müssen? Wir haben verschiedene Ideen und Inspirationen für Sie gesammelt, wie Sie mit unserem Karten-Konfigurator eine ganz individuelle Weihnachtskarte selbst gestalten können.

Weihnachtskarte mit Wörter-Tannenbaum selbst gestalten.

Wir haben folgende Weihnachtskarten-Ideen für Sie gesammelt:

Weihnachtsgrüße von Ihren Fellnasen

Ein süßes Foto vom Familienhund, der Katze oder den Kaninchen – darüber freuen sich Familie und Freunde bestimmt ganz besonders.

Um das Foto und die Karte weihnachtlich zu gestalten, können Sie weihnachtliche ClipArt hinzufügen. Zum Beispiel einen Tannenbaum oder eine Weihnachtsmann-Mütze.

Zu guter Letzt dürfen die Weihnachtsgrüße oder ein weihnachtlicher Spruch nicht fehlen, den Sie am Rand der Karte platzieren können.

Wie wäre es zum Beispiel mit:

  • „Ho Ho Ho!“
  • „Kuschlige Weihnachten“
  • „Grüße vom Weihnachtshund“
Selbst gestaltete Weihnachtskarte mit Hundefoto.

Möchte Ihre Fellnase keine Weihnachtsmütze tragen, können Sie diese mit ClipArt nachträglich einfügen.

Weihnachtliche Typografie-Karten

Typografie-Poster liegen gerade im Trend – warum nicht auch eine Typografie-Weihnachtskarte gestalten?

Selbstgestaltete Typografie-Weihnachtskarte.

Moderne und schlichte Typografie-Karte mit einem Auszug aus einem Liedtext.

Es ist ganz einfach:

1. Suchen Sie sich einen weihnachtlichen Spruch
Das kann zum Beispiel ein Gedicht, eine Strophe aus einem Weihnachtslied oder eine persönliche Nachricht sein.

2. Wählen Sie eine Schriftart aus
Für eine moderne und schlichte Karte empfehlen wir eine klare Schriftart zu wählen, zum Beispiel Arial, Helvetica oder Times New Roman. Diese Schriftarten sind außerdem in Großbuchstaben gut lesbar.

Soll die Karte verspielter sein, ist die Schreibschrift „Brush Script“ eine gute Wahl.

Typografie-Weihnachtskarte mit „Merry Christmas“

Anstatt eines langen Texts sind auch Weihnachtswünsche in großer Schriftgröße ein Hingucker.

3. Für einen Eyecatcher sorgen
Damit die Weihnachtskarte nicht langweilig wirkt, können Sie ein Schlagwort in einer weihnachtlichen Farbe (Rot oder Tannengrün) einfärben. Zum Beispiel „Frohe Weihnachten“, „Neujahr“ oder den Namen des Empfängers oder der Empfängerin.

Weihnachtskarte selbst gestalten Ideen: Typografiekarte.

Färben Sie Schlagwörter in weihnachtlichen Farben.

Schneeflocken & Tannenbäume: Ideen für weihnachtliche Hintergründe

Mit ein paar Elementen wird Ihre Blankokarte ganz einfach zur Weihnachtskarte. Verzieren Sie den Hintergrund der Karte zum Beispiel mit Schneeflocken, Tannenbäumen oder Christbaumkugeln.

Weihnachtskarte mit Schneeflocken selbst gestaltet.

Typografie-Karte mit winterlicher Verzierung.

Wichtig dabei ist, dass Sie sich für ein bis maximal drei Elemente entscheiden, die dieselbe Farbe haben. So wirkt die Karte nicht zu unruhig.

Impression in Gold Zur Karte >
Berry & Twig Zur Karte >
Classico Zur Karte >

Kunst aus Wörtern & Bildern: Weihnachtliche Formen nachstellen

Wunderbar kreativ sind Typografie-Karten, deren Wörter eine Form ergeben. Gut aus und mit Wörtern formbar sind zum Beispiel:

  • Tannenbäume
  • Schneemänner
  • Weihnachtskugeln
  • Rentiere
Weihnachtskarte mit Wörter-Tannenbaum selbst gestalten.

Oh Tannenbaum! Die einfachste Form aus Wörtern ist der Weihnachtsbaum.

Rentier- und Tannenbaumweihnachtskarten-Motiv aus Wörtern selbst gestaltet

Schön und einfach zu gestalten: Ein Rentier oder Weihnachtsbaum aus Wörtern und grafischen Elementen.

Auch Fotos lassen sich wunderbar in weihnachtliche Formen einfügen. Besonders gut geeignet sind Weihnachtskugeln.

Weihnachtskarte mit Christbaumkugeln aus Fotos gestaltet.

Inspiration gefällig? Unsere Weihnachtskarte Ho Ho Ho kombiniert Text und Fotos.

Liebe Weihnachtsgrüße von den Familienmitgliedern

Weihnachtskarten sind der perfekte Anlass, mal wieder ein aktuelles Familienfoto zu verschicken. Für weihnachtlichen Flair auf den Fotos können Sie folgende Tipps beachten:

  • roten oder weihnachtlichen Pullover tragen
  • im Schnee fotografieren
  • vor dem Christbaum oder einem Tannenbaum im Wald stehen
  • weihnachtliche ClipArt einfügen
Selbst gestaltete Weihnachtskarte mit Kinderfoto.

Das jüngste Familienmitglied wünscht Frohe Weihnachten.

Familienfoto auf selbstgestalteter Weihnachtskarte.

Ein weihnachtliches Familienfoto ist eine schöne Erinnerung, die es sich aufzubewahren lohnt.

Happy New Year – Neujahrsgrüße an Freunde & Familie

Kurz nach Weihnachten steht die nächste Gelegenheit für eine Grußkarte vor der Tür: Neujahr. Auch hier können Sie zum Beispiel eine Typografie-Karte oder ein Foto verschicken.

Neujahrsgrußkarte mit Foto selbst gestaltet.

Ein gemeinsames Foto lässt schnell erkennen, von wem die Neujahrsgrüße stammen.

Typografie-Karte für Silvester.

Tipp: Viele Geburtstagswünsche lassen sich auch als Neujahrswünsche nutzen.

Wie kann ich meine Weihnachtskarten selbst gestalten?

In unserem Online Shop können Sie mit dem Karten-Konfigurator Ihre ganz persönliche Blankokarte gestalten oder eine bereits gestaltete Weihnachtskarte anpassen.

Im Konfigurator haben sie folgende Möglichkeiten:

  • Persönliche Fotos einfügen
  • Eigene Logos oder Icons einfügen
  • Text in verschiedenen Schriftarten
  • ClipArt

Wie Sie Ihre individuelle Karte mit unserem Konfigurator ganz einfach gestalten können, zeigen wir Ihnen im folgenden Video:


Zu guter Letzt: Was schreibe ich in die Weihnachtskarte?

Ihnen fehlt noch ein kurzer Text für die Weihnachtskarte? Wie wäre es denn mit einem richtigen Weihnachtsbrief, den Sie in die Klappkarte legen können? In unserem Artikel „Überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem Weihnachtsbrief: Die besten Tipps & Mustertexte“ zeigen wir Ihnen, wie er gelingt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Gestalten Ihrer Weihnachtskarten aus unserem Online Shop.

Jetzt Blanko-Karten gestalten >>

Bildnachweis: Bild3: Constantine Johnny/iStock, Bild 8:Graphicgum/iStock.