Sie befinden sich im RAAB Verlag Magazin. Zu unserem Online-Shop gelangen Sie hier. Zum Shop HOTLINE: 089 85689-0

Weihnachtspost verschicken: So kommen Ihre Karten & Pakete rechtzeitig an

Alle Jahre wieder stellt sich in der Vorweihnachtszeit die Frage: wann die Weihnachtspost verschicken? Hier finden Sie die nationalen und internationalen Fristen für Weihnachtskarten und -briefe sowie Pakete. [aktualisert am 19.11.2020]

Mädchen wirft Brief in Briefkasten.

Mit einer persönlichen und hochwertigen Weihnachtskarte oder einem Brief verschicken Sie auch ein Zeichen der Wertschätzung für den Empfänger. Gerade in Zeiten der zunehmenden E-Mail-Kommunikation freuen sich Menschen umso mehr über eine nette Karte oder einen Brief zu Weihnachten.

Damit Ihre Weihnachtgrüße oder Geschenke auch rechtzeitig ankommen, beachten Sie die Versandfristen.

Springen Sie direkt zum relevanten Abschnitt:

Weihnachtsbriefe und Weihnachtskarten: Wann verschicken?

Weihnachtspakete: Wann verschicken?

Weihnachtsbriefe und Weihnachtskarten: Wann verschicken?

Lesen Sie hier, bis wann Sie Ihre Post allerspätestens in den Briefkasten werfen müssen.

Weihnachtsbrief in den Briefkasten werfen

Die Deutsche Post legt jedes Jahr die sogenannten Einlieferungsschlusszeiten für die Weihnachtspost fest.

Private Weihnachtspost verschicken

Wenn Sie innerhalb Deutschlands Weihnachtskarten oder Briefe verschicken wollen, können Sie diese bis zum 22. Dezember 2020 aufgeben. Dann kommen sie bis Heiligabend beim Empfänger an.

Geschäftliche Weihnachtspost verschicken

Geschäftliche Weihnachtskarten sollten Sie schon früher verschicken – an Heiligabend bleiben die meisten Büros geschlossen. Möglicherweise nehmen Ihre Geschäftspartner und Kunden schon ein paar Tage oder eine Woche vor Weihnachten Urlaub.

Als Richtwert gilt: 7 bis 10 Tage vor dem Fest sollte Ihr geschäftlicher Weihnachtsgruß beim Empfänger angekommen sein.

Idealerweise verschicken Sie daher geschäftliche Weihnachtsgrüße schon Mitte Dezember, etwa zwischen dem 10. und 15. Dezember.

Viel früher sollten Sie die Weihnachtspost auch nicht verschicken – sonst geht sie am Ende im Stapel der übrigen Geschäftspost unter.

Dämmerung Zur Karte >
Playful Typo Zur Karte >
Goldenes Fest Zur Karte >

Internationale Weihnachtspost rechtzeitig versenden

Wenn Sie Weihnachtsgrüße ins Ausland versenden wollen, müssen Sie diese etwas früher zur Post bringen.

Für Weihnachtsbriefe und -karten gelten bei der Deutschen Post folgende Fristen:

  • Versand in europäische Länder: 16. Dezember 2020
  • Versand außerhalb Europas: 07. Dezember 2020

Geschäftliche Weihnachtsgrüße in andere Länder sollten noch früher versendet werden. Beachten Sie dabei die Brieflaufzeiten der Deutschen Post:

Innerhalb Europas: Für Briefe und Karten liegen die Laufzeiten zwischen 2 und 5 Tagen.

Außereuropäisches Ausland: Für Briefe und Karten liegen die Laufzeiten häufig zwischen 6 und 10 Tagen, in manchen Fällen sind Briefe bis zu 16 Tage unterwegs. Beachten Sie die Informationen der Deutschen Post zu internationalen Brieflaufzeiten.

Tipp: Wie lange ein Brief ins Ausland unterwegs ist, können Sie auf der Seite der Deutschen Post ermitteln: einfach Zielland und Produktart auswählen und Ihnen werden Portoinformationen sowie Brieflaufzeiten angezeigt.

Golden Trees Zum Briefpapier >
Beste Wünsche Zum Briefpapier >
Festlicher Glanz Zum Briefpapier >

Entdecken Sie auch unser Branchenbriefpapier!

Tipp: Damit bei der Zustellung Ihrer Weihnachtsbriefe alles klappt, sollten Sie folgende Tipps bei der Adressierung beachten:

  • Verwenden Sie möglichst weiße oder helle Kuverts.
  • Auf farbigen Briefumschlägen müssen Sie dafür sorgen, dass die Anschrift des Empfängers auch gut gelesen werden kann – am besten ein weißes Papierfeld oder Etikett aufkleben.
  • Die sogenannte Codierzone von 150 × 15 mm, die sich am unteren rechten Rand des Umschlags befindet, sollte frei bleiben.

Sie wollen Ihren Kunden zusätzlich zu Ihren Weihnachtsgrüßen eine kleine Freude machen? Entdecken Sie hier kleine Extras zu Weihnachten, die einwandfrei ins Kuvert passen.

Badesalz Weihnachten Zum Präsent >
Microfasertuch Fest der Freude Zum Präsent >
Glücksbringer Zum Präsent >

Weihnachtspakete: Wann verschicken?

Gerade der Paketversand in der Vorweihnachtszeit nimmt in den letzten Jahren enorm zu. Allein der Paketdienst der Deutschen Post, DHL, erwartet rund 11 Millionen Pakte pro Tag – das sind etwa doppelt so viele wie im Jahresdurchschnitt!

Die Paketdienste haben in den Tagen vor Weihnachten also alle Hände voll zu tun – und Glatteis, Schnee und Co. können die Paketlieferungen zusätzlich erschweren.

Private Weihnachtspakete rechtzeitig verschicken

Paket wird geliefert.

Damit Ihre Weihnachtspakete rechtzeitig ankommen, sollten Sie sie mit genügend Vorlauf versenden.

Damit Ihre Weihnachtsgeschenke an Familie und Freunde rechtzeitig ankommen, sollten Sie sie frühzeitig auf den Weg schicken.

  • Innerhalb Deutschlands sollten Sie Ihre Weihnachtspakete zur Sicherheit zwischen 15. und 19. Dezember 2020 abschicken, damit diese auf jeden Fall rechtzeitig eintreffen. Die Deutsche Post gibt als Einlieferungsschluss den 19. Dezember 2020 um 12 Uhr an.
  • Pakete und Päckchen in Nachbarländer können Sie bis zum 14. Dezember 2020 aufgeben.
  • Weihnachtspakete innerhalb Europas sollten Sie bis spätestens 10. Dezember 2020 versenden.
  • Weihnachtspakete in Länder außerhalb Europas sollten Sie schon am 30. November 2020 oder früher abschicken.
  • Beachten Sie auch immer die Angaben des jeweiligen Versandunternehmens, da sich die Einlieferungsschlusszeiten zum Teil unterscheiden können.
  • Die Deutsche Post und DHL bieten auch Premium- und Express-Services an – hier gelten etwas knappere Fristen.

Tipp: Bestellen Sie Weihnachtsgeschenke, die sie selbst verschenken wollen, bis circa 10. Dezember. Dann treffen sie spätestens in der Woche vor Heiligabend bei Ihnen ein. Beachten Sie beim Onlinekauf immer auch die Lieferfristen des jeweiligen Online-Shops – manche machen genaue Angaben, wann Weihnachtsgeschenke spätestens bestellt werden sollten.

Damit Ihre Weihnachtspakete rechtzeitig ankommen, sollten Sie sie mit genügend Vorlauf versenden.

Geschäftliche Weihnachtspakete verschicken

Ihre Weihnachtspräsente an Kunden und Geschäftspartner sollten etwa 10 bis 14 Tage vor dem Fest eintreffen. So stellen Sie sicher, dass die Empfänger die Aufmerksamkeit noch vor ihrem Weihnachtsurlaub erhalten.

Beachten Sie dabei unbedingt die Angaben der Versandunternehmen zur Lieferdauer ins In- und Ausland.

Tipp: Nach Möglichkeit sollten Sie Ihre Weihnachtspakete nicht auf den letzten Drücker, sondern rechtzeitig verschicken. Bei widrigen Wetterbedingungen wie Schnee und Glatteis, aber auch durch die Fülle an Paketsendungen kurz vor Weihnachten gelingt es den Versanddiensten manchmal nicht, alle Pakete noch pünktlich zum Fest zuzustellen.

Kleine Aufmerksamkeiten und stilvolle Präsente finden Sie in unserem Online-Shop.

Festtagspasteten Zum Präsent >
Gewürzmühle 5 in 1 Zum Präsent >
Mandellini Zum Präsent >

So verpacken Sie Ihr Weihnachtspaket richtig

Beim Versand von Paketen ist einiges zu beachten, damit sie auch heil beim Empfänger eintreffen:

  • Verpacken Sie zerbrechliche Geschenke (Schokonikoläuse, Weihnachtsbaumschmuck…) in Luftkissenmaterial, damit sie optimal geschützt sind. Denn Ihr Weihnachtspaket ist mit anderen Paketen unterwegs, die auch mal recht schwer sein können.
  • Achten Sie auch darauf, dass sich im Karton nichts mehr bewegt – Lücken ansonsten mit Dämmmaterial auffüllen.
  • Verwenden Sie einen stabilen Karton. Diesen kleben Sie mit reichlich Klebeband zu und platzieren Sie den Paketschein gut sichtbar auf der Oberseite.
  • Wichtig ist auch, dass der Versandkarton frei von Geschenkpapier, Anhängern und sonstigem Schmuck bleibt – denn in den Sortieranlagen der Post kann sich leicht etwas verfangen.
Weihnachtsgeschenk in Karton verpacken

Achten Sie beim Verpacken darauf, dass das Geschenk durch ausreichend Dämmmaterial geschützt ist und im Karton nicht hin und her rutscht.

Weihnachtliche Inspirationen

Entdecken Sie auf unserem Magazin viele weitere Ideen und Tipps rund um Weihnachten.

Wenn Sie dabei sind, Ihre geschäftlichen Weihnachtskarten zu schreiben, finden Sie hier 14 schöne Weihnachtsgrüße für Ihre Geschäftspartner – samt Tipps für stilvolle Formulierungen.

Die Firmenweihnachtsfeier steht an? Lesen Sie unseren Weihnachtsfeier-Knigge zu Dresscode, Dos und Don’ts.

Wenn Sie auf der Suche nach schönen Weihnachtsgeschenken für Ihre Lieben sind – wie wäre es mit einem selbstgemachten Kalender? Inspirationen dazu finden Sie im Beitrag DIY-Kalender: 5 kreative Geschenkideen zum Selbermachen.

Hunde mit Weihnachtskarte

Über eine schöne Weihnachtskarte freut sich einfach jeder 😉

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit!

Bilder: Bild 1 (Titelbild): © iStock / Getty Images Plus/ E+; Bild 2: © iStock / Getty Images Plus/ Global_Pics; Bild 3: © iStock / Getty Images Plus/ PeopleImages; Bild 4: © iStock / Getty Images Plus/ Popartic